Big Data im Gesundheitssystem

„Big Data“ ist das Schlagwort für die sich eröffnenden technologischen Möglichkeiten zur Erhebung und Bearbeitung großer Datenmengen. Sie bergen Chancen und Risiken zugleich: Die Erfassung, Kategorisierung und Speicherung einer schier endlosen Informationsfülle bietet die Möglichkeit zur Generierung neuen Wissens – vorausgesetzt, die Informationsmenge kann beherrscht werden. Reduktion selbstgeschaffener Komplexität Dies erfordert zum einen eine hinreichende […]

Weiterlesen →

Klinische Forschung und soziale Medien

“Industry Usage of Social and Digital Media Communities in Clinical Research” ist der Titel eines “White Papers”, das jüngst vom Tufts Center for the Study of Drug Development der Universität Boston (Massachusetts) publiziert wurde. Wachsende Bedeutung sozialer Medien im Bereich klinischer Forschung Soziale und digitale Medien – definiert als Internetseiten und Software-Applikationen zur interaktiven Kommunikation […]

Weiterlesen →

Die Zukunft der freien Berufe im Zeitalter der Generation Y und neuen Medien

Auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im futuristisch anmutenden CityCube in Berlin wurde über „Die Zukunft der freien Berufe“, „Die Freiberuflichkeit in Zeiten der Generation Y“ und „Social Media ‚likes’ Healthcare – wie soziale Medien die Gesundheitswirtschaft nachhaltig verändern“ diskutiert. Der sozio-kulturelle Wandel der freien Berufe Die Vortragsveranstaltungen verliefen getrennt voneinander, doch ihre Quintessenz […]

Weiterlesen →

Social Medi(c)a(l) Care

Medizinische Fürsorge im Social Media-Bereich bedarf eigener Fürsorge. So entschied das OLG Köln (Urteil v. 10.08.2012 – I-6 U 224/11, 6 U 224/11, juris), dass eine unzulässige Fernbehandlung nach § 9 Heilmittelwerbegesetz (HWG) und damit die Verletzung einer Marktverhaltensregel nach § 4 Nr. 11 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbwerb (UWG) vorliege, wenn sich ein Arzt auf […]

Weiterlesen →