Wissenschaft den Wissenschaftlern – in Hochschulmedizin und Krankenversorgung

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass sich die vom Grundrecht auf Wissenschaftsfreiheit garantierte Mitwirkung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im wissenschaftsorganisatorischen Gesamtgefüge einer Hochschule auf alle wissenschaftsrelevanten Entscheidungen erstreckt. Dies sind auch Entscheidungen über die Organisationsstruktur, den Haushalt und, weil in der Hochschulmedizin mit der Wissenschaft untrennbar verzahnt, über die Krankenversorgung (BVerfG, Beschluss v. 24.06.2014 – 1 […]

Weiterlesen →

Rechtsanwalts-Hopping

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass es „keine missbräuchliche Praktik“ darstellt, wenn ein Angehöriger eines EU-Mitgliedstaats mit einem Universitätsabschluss in Rechtswissenschaft in einem anderen Mitgliedstaat die Qualifikation für den Rechtsanwaltsberuf erwirbt und danach in das eigene Land zurückkehrt, um dort anwaltlich tätig zu werden (EuGH, Urteil v. 17. Juli 2014 – C‑58/13, C‑59/13). Geklagt […]

Weiterlesen →

Big Data im Gesundheitssystem

„Big Data“ ist das Schlagwort für die sich eröffnenden technologischen Möglichkeiten zur Erhebung und Bearbeitung großer Datenmengen. Sie bergen Chancen und Risiken zugleich: Die Erfassung, Kategorisierung und Speicherung einer schier endlosen Informationsfülle bietet die Möglichkeit zur Generierung neuen Wissens – vorausgesetzt, die Informationsmenge kann beherrscht werden. Reduktion selbstgeschaffener Komplexität Dies erfordert zum einen eine hinreichende […]

Weiterlesen →

Klinische Forschung und soziale Medien

“Industry Usage of Social and Digital Media Communities in Clinical Research” ist der Titel eines “White Papers”, das jüngst vom Tufts Center for the Study of Drug Development der Universität Boston (Massachusetts) publiziert wurde. Wachsende Bedeutung sozialer Medien im Bereich klinischer Forschung Soziale und digitale Medien – definiert als Internetseiten und Software-Applikationen zur interaktiven Kommunikation […]

Weiterlesen →

Die Zukunft der freien Berufe im Zeitalter der Generation Y und neuen Medien

Auf dem diesjährigen Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im futuristisch anmutenden CityCube in Berlin wurde über „Die Zukunft der freien Berufe“, „Die Freiberuflichkeit in Zeiten der Generation Y“ und „Social Media ‚likes’ Healthcare – wie soziale Medien die Gesundheitswirtschaft nachhaltig verändern“ diskutiert. Der sozio-kulturelle Wandel der freien Berufe Die Vortragsveranstaltungen verliefen getrennt voneinander, doch ihre Quintessenz […]

Weiterlesen →